Jugendriege Fehraltorf

Die Jugendriege Fehraltorf


Was ist die Jugi

Mit einem attraktiven Angebot wollen wir die Jugendlichen zum regelmässigen Sporttreiben animieren und sie dabei fördern. Wir bieten sicher für jeden etwas an. So zum Beispiel:

•Mannschaftsspiele
•Leichtathletik
•Geräteturnen
•Nationalturnen


Wer kann mitturnen?

Jeder Knabe ist bei uns jederzeit Willkommen. Die Kleinsten können frühestens ab der 1. Klasse eintreten.

Wir würden uns sehr freuen, Sie und Ihren Nachwuchs bei uns an einer unseren Jugistunden begrüssen zu dürfen. Eine Schnupperstunde ist überhaupt kein Problem. Am Besten nimmt er sein Turnzeug (Turnhose, Leibchen, Turnschuhe) gleich mit, damit er mitturnen kann und selber seine ersten Eindrücke gewinnt. Weitere Infos können Sie auch unserem Infoblatt entnehmen:


Wer leitet?

Erfahrene Turner, welche selber einmal in der Jugi waren und nun aktiv im Turnverein sind. Alle Leiter haben die erforderlichen J&S Leiterkurse absolviert und werden vom Verein auch bei Weiterbildungen in diesem Bereich unterstützt. Um die Jungturner auf ihrem Weg in die Aktivriege bestmöglich auszubilden und den Kindern durch abwechslungsreiche Trainingsstunden die Freude am Sport zu erhalten, ist eine stetige Aus- und Weiterbildung für all unsere Leiter unerlässlich.


Wann, wo und wie viel trainiert die Jugi?

1. und 2. Klasse: jeden Freitag von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
3. Klasse bis 7. Klasse: jeden Dienstag von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Ab der 7. Klasse beginnt der Übertritt in die Aktivriege des Turnvereins fliessend, um unseren wertvollen Nachwuchs optimal zu integrieren.
Normalerweise trainieren wir in der neuen Dreifach-Turnhalle im Heiget. Im Sommer oder wenn es das Wetter zulässt zieht es uns auf die Aussenanlagen oder in den Wald.


Wettkampfsaison

Wir bestreiten vier Hauptwettkämpfe:
Anfangs Mai - Jugitag (Einzel+ Mannschaftsspiele)
Anfangs Juli - Einzelturntag (Einzel Leichtathletik + Geräteturnen)
Anfangs September - Deutweg (Mannschaftswettkampf)
Dazu können je nach Interesse noch verschiedene Einzelwettkämpfe dazukommen.

Das unternehmen wir auch noch

Damit nebst dem Training die Kameradschaft und Geselligkeit nicht zu kurz kommt, wird das Jahr durch verschiedene Anlässe und Ausflüge abgerundet.
Die Jugi führt alle Jahre eine Jugireise durch:
Die Kinder der 1. und 2. Klasse unternehmen eine 1-tägigie Reise
Die Kinder der 3. bis 7. Klasse unternehmen eine grössere, teilweise 2-tägige Reise
Alle zwei Jahren findet eine Abendunterhaltung aller turnenden Vereine statt, bei welcher wir eine Nummer einstudieren und auftreten.
Diverse Plauschlektionen runden das Jahresprogramm ab:
•Vitaparcours
•Orientierungslauf
•Chlausabend
•Arbeitseinsätze am Pferderennen
•Rangturnen
•Sommer- und Winterolympiade

Was Spass macht kostet auch etwas

Der Jahresbeitrag kostet 50.- Franken
Für Wettkämpfe (5.-) und z.B. Jugireisen (ca.20.-/Tag) wird eine Kostenbeteiligung eingezogen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns ungeniert. Falls möchten, können Sie auch direkt unsere Online-Anmeldung für die Jugendirege Fehraltorf verwenden. Dazu folgen Sie diesem Link: Anmeldeformular Jugi Fehraltorf. Ihr Nachwuchs wird im darauf folgenden Training von den Leitern erwartet. Besser aber, Sie kommen vorher direkt zu einer Schnupperstunde vorbei, Sie brauchen sich dafür nicht anzumelden.


Turnverein Fehraltorf
Webmasters
Sven Ijsseling <admin@tvfehraltorf.ch>   •   Siro Duschletta <admin@tvfehraltorf.ch>